Frauen im Fokus

Gabriela Fürndrath

  Terminvereinbarung:   0699/18061947


Permanent Make Up


Permanent Make Up oder auch Micropigmentierung bzw. Conture Make-Up genannt wird speziell im Gesicht angewendet. Permanent Make-Up ist eine dauerhafte Konturierung und-/oder Ausfüllung durch mikrofeine Farbpigmente von Augenbrauen, Eyeliner oder Lippen. Ein permanentes strahlendes Make-Up mit Farb- und Formkorrekturmöglichkeiten auf Ihre Wünsche abgestimmt.

Lippen: Lippenkontur formen, vergrößern od. verkleinern, Lippenfarbauffrischung, Lippenvoll- oder teilschattierung, Lip Volume Technik.

Augenbrauen: Härchenzeichnung oder/und Schattierung, Augenbrauenkonturen formen, auffüllen und betonen.

Wimpernkranzverdichtung: optische Verdichtung der Wimpern, dabei wird auf der Wimpernlinie pigmentiert.

Lidstrich: klassischer Lidstrich oder Eyeliner.

Nach einem ausführlichen Beratungsgespräch wird mit einer perfekten Vorzeichnung die Form und Farbe Ihrer Pigmentierung präzise festgelegt.

Beim Pigmentieren wird die Farbe beim Permanent Make-up mit einer feinen Nadel in die obersten Hautschichten eingebracht. Je nach Hauttyp wird eine effektive Haltbarkeit von drei bis fünf Jahren erreicht, bevor das Permanent Make-up aufgefrischt werden muss.

Dank Permanent Make-up kann das allmorgendliche Schminken der Vergangenheit angehören doch der Trend birgt auch Gefahren und über diese muss der Kunde im Detail vor einer Behandlung informiert werden.

Vertrauen, Seriosität, Kompetenz und das Einhalten des medizinisch hygienischen Standards sollten Sie vor ihrer Entscheidung für ein Permanent Make-up stets beachten.

Ein guter und seriöser Kosmetiker klärt Sie vor der Behandlung ausgiebig über die Gefahren und Risiken von Permanent Make-up auf. Sie erhalten im Beratungsgespräch einen Aufklärungsbogen, der Sie über Ihr bevorstehendes Permanent Make-Up ausführlich informiert.

Dokumente zum Downloaden:

Hier finden Sie die Einverständniserklärung zum Downloaden