Frauen im Fokus

Gabriela Fürndrath

  Terminvereinbarung:   0699/18061947

Meine Motivation - meine Berufung - zu meinem Traumberuf zu machen

Meine geliebte Oma erkrankte 1995 an Brustkrebs. Sie musste sich einer Brust OP unterziehen. Die Brust OP hinterließ eine lange Narbe, ein Teil ihrer Brustwarze musste entfernt werden.

Ich wollte meiner Oma unbedingt helfen. Da mich das Thema interessierte, fasste ich den Entschluss, die medizinische Permanent Make Up / Tattoo-Ausbildung zu erlernen.

Nach absolvierter Ausbildung tätowierte ich meiner Oma den fehlenden Teil der Brustwarze und freute mich mit ihr über das gelungene Ergebnis.

Zu sehen, wie glücklich und vor allem wie vollwertig als Frau sie sich wieder fühlte, war ein wunderschönes Erlebnis. Ab diesem Zeitpunkt war mir klar, diesen Beruf weiter auszubauen, damit ich auch anderen betroffenen Frauen ihr Selbstwertgefühl und weibliche Natürlichkeit zurückgeben kann.

Seit 1995 bis heute beschäftige ich mich mit Brustwarzen/Areola-Pigmentierungen und konnte bisher vielen Frauen zu einem neuen Lebensgefühl verhelfen.

20 Jahre als nebenberufliche Pigmentistin, verließ ich 2015 nach 25 Jahren meinen Vollzeitjob in der Bank und machte mich selbstständig, damit ich mich zur Gänze meiner Leidenschaft widmen kann.